Monatliches Archiv: Januar 2022

Rückblick auf die Produkteinführungen vom Vorjahr – 2022 kommen mehr!

Das neue Arbeitsjahr hat begonnen und bahnt seinen Weg unermüdlich und unaufhaltsam, wie … ein Langstreckenflugzeug, das Richtung Osten fliegt. Schaut man aus dem Fenster, stellt man fest, dass es draußen heller wird: In Moskau gibt es eine Stunde mehr Tageslicht als vor einem Monat, in New York 40 Minuten und in Reykjavik, der Hauptstadt von Island, ganze zwei Stunden! Sogar in Singapur genießen die Bewohner … eine Minute mehr Tageslicht als vor 31 Tagen.

Trotzdem gibt es immer noch viel über 2021 zu berichten! Zuerst habe ich meinen Jahresrückblick veröffentlicht (alles positiv), dann gab es noch den Bericht über die 2021 K-Patente (alles positiv). In Kürze wird auch unser jährlicher Finanzbericht fertig sein (alles positiv :-)). Und jetzt, hier und heute – habe ich noch einen Bericht für Sie!

Mehrere Berichte zu einem einzigen Jahr? Wenn jemand genug von 2021 hatte, es hinter sich lassen und einfach vergessen möchte, um mit diesem Jahr fortzufahren, wird Ihnen dieser Blogbeitrag gefallen! ->

Den Kalender oben können Sie gerne herunterladen, denn das Bild stammt von dieser Seite (und auf dieser Seite finden Sie heraus, um was es genau geht, nur für den Fall, dass es Sie interessiert …).

So, und jetzt geht’s zurück zum vierten 2021-Bericht …

In diesem Fachbericht geht es um die Durchbrüche, die wir mit der Entwicklung neuer Produkte und Technologien im arbeitsreichen Jahr 2021 erreicht haben – alle mit dem globalen Ziel, Sie vor den Gefahren der Cyberwelt zu schützen. Aber zuerst möchte ich Ihnen noch einiges über die Vorgeschichte der Produkte und Technologie erzählen …
Read on: Rückblick auf die Produkteinführungen vom Vorjahr – 2022 kommen mehr!

Rückblick auf unser patentreiches Jahr 2021 – patentstärkstes Unternehmen in den USA plus zahlreiche weitere Patentanmeldungen rund um den Globus

Hallo!

Diese gute Nachricht konnte ich einfach nicht für mich behalten: Wissen Sie, welches russische Unternehmen in 2021 am meisten Patente in den USA angemeldet hat? Wir! Unser Unternehmen ist zu einem richtigen Trendsetter geworden, denn letztes Jahr sind die Patentanmeldungen in den Staaten um 7,5 % gesunken.

„In der jährlichen Veröffentlichung von IFI Claims Patent Services, eine der führenden Plattformen für die Analyse von Patentdaten, stand Kaspersky mit 43 Patentanmeldungen in den USA in 2021 ganz oben auf der Liste der russischen Unternehmen. Kaspersky hat bisher insgesamt 412 Patente allein in den USA angemeldet – auf der ganzen Welt sind es über 1200, beispielsweise in Russland, der Europäischen Union, China und Japan.“

Übrigens: Auch wenn die Anzahl der allgemeinen Patentanmeldungen letztes Jahr gesunken ist, konnten die Bereiche maschinelles Lernen und Quantencomputing mehr Anmeldungen als im Vorjahr verzeichnen. (Nur so als kurze Erinnerung, falls Sie aktuell nicht vollkommen darüber im Bilde sind, in welche Richtung sich unsere moderne Welt gerade bewegt.)

An dieser Stelle möchte ich mich ganz herzlich bei unserer IP-Abteilung bedanken, die für die Verwaltung des geistigen Eigentums von Kaspersky verantwortlich ist. Unser IP-Team arbeitet hart, smart und erfolgreich (erinnern Sie sich an die Siege über die Patent-Trolle und die Kartellbeschwerden gegen Microsoft und Apple aus denen wir erfolgreich hervorgegangen sind?). Ein weiteres großes Dankeschön geht an unser Entwickler-Team, das die bahnbrechenden Technologien entwickelt hat, die diese Patente überhaupt möglich gemacht haben – und das ist keine einfach dahin gesagte Werbeübertreibung: Die Technologien von Kaspersky Lab übertreffen in unabhängigen Tests die Lösungen anderer Sicherheitsanbieter und liegen am häufigsten unter den ersten drei. Wenn das nicht überragende Leistung ist …

Die tollen Nachrichten über unsere Patente haben mir einen Denkanstoß gegeben: Warum sehen wir uns unseren Patent-Erfolg von 2021 nicht genauer an – nicht nur wie viele, sondern auch welche, wo, wie und wann? Ja, warum eigentlich nicht? Schließlich waren meine Patent-Blogbeiträge in den letzten Jahren sehr beliebt. Es sind außerdem Informationen, die ideal sind, um meinen Jahresbericht 2021 zu ergänzen.

Okay, Los geht’s …

2021 konnten wir 137 erfolgreiche Patentanmeldungen verbuchen und haben weitere 76 Patentanträge eingereicht. Insgesamt haben wir inzwischen 1240 Patente angemeldet. Dazu kommen außerdem noch 392 ausstehende Patentanträge. So sehen die Zahlen auf der Patent-Grafik unseres Unternehmens aus:

Das ist die Übersicht unserer Patent-Aktivität vom Vorjahr je nach Land/Kontinent:

Read on: Rückblick auf unser patentreiches Jahr 2021 – patentstärkstes Unternehmen in den USA plus zahlreiche weitere Patentanmeldungen rund um den Globus

Flickr Foto-Stream

  • Saudi Arabia
  • Saudi Arabia
  • Saudi Arabia
  • Saudi Arabia

Instagram Photostream