Monatliches Archiv: April 2021

Rückblick auf 2020 – unter einem finanziellen Gesichtspunkt

Hallo!

Es ist bereits über ein Jahr her, als sich diese verflixte ansteckende Krankheit auf der ganzen Welt ausbreitet hat und den Unternehmen schwer zusetzte – besonders kleine und mittelständische Unternehmen haben harte Zeiten durchgemacht. Es war von vornherein klar, dass nicht alle gut abschneiden würden. Mich beschäftigte zu der Zeit die Frage, wie sich die neue Situation auf das Verhalten der Cyberkriminellen auswirkt. Und wie unser Unternehmen die voraussichtlich langen Quarantänezeit übersteht.

Im Großen und Ganzen war es offensichtlich, dass das Cyberverbrechen nicht allzu sehr unter der Pandemie leiden würde. Die bösen Leute arbeiteten weiterhin „von zu Hause aus“. Für sie änderte sich nicht viel, abgesehen von der Tatsache, dass die potenziellen Opfer aufgrund von Quarantänemaßnahmen und Lockdowns mehr Zeit im Internet verbrachten. Und natürlich büßte das Internet durch diesen biologischen Virus keine Bandbreite ein.

Aber wie würde das Ganze unser Unternehmen beeinflussen, dessen Mission darin besteht genau gegen diese Cyberkriminellen anzukämpfen?

Vor einem Jahr war ich davon überzeugt, dass sich die Situation auf zwei Arten auf unser Unternehmen auswirken wird – auf negative und positive Art. Einerseits werden einige unserer Kunden in Schwierigkeiten geraten und einige davon werden bedauerlicherweise Bankrott machen. Was wiederum für uns Gewinnverlust bedeutet. Anderseits werden manche Unternehmen mehr in Cybersicherheit investieren, weil deren Mitarbeiter im Homeoffice arbeiten und es vorauszusehen war, dass die Cyberverbrecher diese Situation aktiv ausnutzen würden. Mir war klar, dass die Art und Weise, wie wir diese Auswirkungen handhaben, unsere Ergebnisse direkt beeinflussen.

So, meine Damen und Herren, Mädchen und Jungen, es freut mich Ihnen mitzuteilen, dass wir am Montag, den 19. April unsere Finanzergebnisse des letzten Jahres veröffentlicht haben. „Warum erst im April?“, fragen Sie sich jetzt eventuell. Weil wir zuerst ein Finanzaudit durchführen wollten.

Also …*Trommelwirbel* …

Es war an der Zeit die Nummern zusammenzurechnen und die Ergebnisse von letztem Jahr zu summieren. Wir haben sogar zur Feier des Tages eine Pressekonferenz abgehalten, um Journalisten über unsere finanziellen Erfolge zu informieren.

Trotz der, durch einen biologischen Virus ausgelösten, notorischen Pandemie, der globalen Wirtschaftskrise sowie allerlei geopolitischen Instabilitäten und Ungewissheiten, sind unsere Ergebnisse nicht nur nicht allzu schlecht, sondern richtig gut ausgefallen! Nach einem Corona-Jahr hat unser Unternehmen nicht nur überlebt, sondern es ist sogar gewachsen! Wir haben das geschafft, trotz des Übergangs vom Büro zum Homeoffice (mit den diesbezüglichen Kosten und der erforderlichen Umstrukturierung), der kostenlosen Bereitstellung von Sicherheitslösungen für Gesundheitseinrichtungen und allerlei weiteren unvorhergesehen Ereignissen.

Okay, ich werde mit den wichtigsten Details beginnen: Die Gesamteinnahmen von 2020 betrugen 704 Millionen Dollar – das entspricht im Vergleich zu 2019 ein Umsatzanstieg von 2,8 %.

Read on: Rückblick auf 2020 – unter einem finanziellen Gesichtspunkt

Das Gateway zur Cyberimmunität

Hallo!

Ich möchte heute eine kurze Episode aus meinem Exkurs teilen: Geschichten aus der Permafrost-Gegend. Und gibt es dafür ein besseres Thema als die aktuellsten Neuigkeiten über eine K-Produkteinführung?!?

Trommelwirbel und Beckenschlag …!

Wir launchen und präsentieren offiziell die erste weltweit vollkommen cyber-immune Lösung zur Verarbeitung von industriellen Daten – der Beginn vom Ende der herkömmlichen Cybersicherheit und das Einläuten einer neuen Ära von Cyberimmunität, zumindest (bis jetzt) für industrielle Systeme und dem Internet der Dinge (IoT).

Sie fragen sich jetzt bestimmt, wo diese cyber-immune Lösung zu finden ist. Sie werden es nicht glauben, aber sie steckt in meiner Tasche! ->

Read on: Das Gateway zur Cyberimmunität

Flickr Foto-Stream

  • Innoprom 2021
  • Innoprom 2021
  • Innoprom 2021
  • Innoprom 2021

Instagram Photostream