Chek Lap Kok: Kein schneller Spaziergang

Wenn man so wie ich viel um die Welt reist, sieht man alle möglichen Orte und auch viele verschiedene Flughäfen. Das hat mich nachdenklich gemacht – sollte ich vielleicht eine Liste der besten Flughäfen der Welt erstellen? Und das hat mich auch dazu gebracht, darüber nachzudenken, ob ich nicht eine weitere Liste erstellen sollte – mit den schlechtesten Flughäfen der Welt!

Und ja, das, was mittlerweile das „alte“ Terminal am Flughafen Scheremetjewo („F“) ist, wird diese Liste auf jeden Fall anführen! Doch heute soll es um gute Flughäfen gehen. Und zufälligerweise bin ich gerade von dem Flughafen abgeflogen, der mein absoluter Favorit ist: Hong Kong International Airport, auch bekannt als Chek Lap Kok.

1

Was ist also so besonders daran? Nun, es ist der logische Grundriss zusammen mit der riesigen Größe: es ist praktisch, man hat viel Platz und man muss kaum anstehen. Ein praktischer internationaler Knotenpunkt, und das Essen hier ist einfach fabelhaft. Der Durchsatz von Passagieren und Ladung durch den Flughafen ist unglaublich groß, und trotzdem passiert all dass mit eleganter Leichtigkeit. Ein weiterer Bonus ist, dass man auf dem Weg in die Stadt und zurück zum Flughafen keine Staus hat (können Sie sich das in Moskau vorstellen?!) und sowohl Busse als auch Züge sehr komfortabel und schnell sind. Und wenn man nach Macau will, bringt einen eine Fähre direkt vom Flughafen dorthin. Praktisch für Glücksspieler…

2 3 4 5 6

Aber natürlich können auch Missgeschicke passieren – sogar hier! Einmal kam der Flug, mit dem wir hierher geflogen sind, richtig spät am Flughafen an, aber wir hatten noch einen Anschlussflug. Also hatten wir nur 15 Minuten, um unseren nächsten Flug (nach Tokio) zu erwischen… Aber irgendwie haben wir es geschafft. Unser Gepäck leider nicht. Das kam dann einen Tag später zu uns.

Alsoooo… wenn Sie jemals in Richtung Südost-Asien unterwegs sind, empfehle ich den Anschlussflug auf jeden Fall in Hongkong. Sie werden es nicht bereuen. Während Sie dort sind, sollten Sie schnell in die Stadt fahren – es heißt, es gibt nirgendwo sonst elektronische Geräte so günstig.

Es gibt aber eine Sache, auf die Sie aufpassen müssen: Normalerweise, aber nicht immer, wird auf den Boarding-Pass die Zeit geschrieben, zu der das Gate öffnet, doch in Hongkong ist es die Zeit, zu der das Gate schließt. Seien Sie also vorsichtig und denken Sie daran! Ich bin einmal zum Gate galoppiert, nur um dort anzukommen, nachdem es geschlossen hatte – und nicht gerade geöffnet!! Und das war kein kurzer Lauf – die Distanzen hier haben Marathon-Charakter. Ich habe Sie gewarnt!

7

Kommentare lesen 0
Hinterlassen Sie eine Nachricht.
  • RT @campuscodi: Norsk Hydro, one of the world's largest aluminium producers, revealed today that it "became victim of an extensive cyber-at…
    10 Stunden ago