Zeit in Tel Aviv.

Meine Herbst-Welttour geht weiter – von Land zu Land, von Stadt zu Stadt… Das Schöne in diesem Jahr ist, dass das Wetter überall richtig gut ist. Mein Herbstmantel hat die Ecke meines Koffers noch kein einziges Mal verlassen.

Leider ist mein Terminkalender – wie immer – recht voll, und manche Reiseziele waren ausgesprochen un-urlaubshaft, so dass es leider nicht klappte, einmal in ein warmes Meer zu springen. Bis heute! Denn nun bin ich am Strand in Tel Aviv. Hurra! Nach dem straffen offiziellen Teil meines Israel-Besuchs, habe ich es endlich für ein bisschen ernsthafte Entspannung an die Küste des Mittelmeeres geschafft. Puh.

Beach time in Tel Aviv

Doch mein Stranden im Mittleren Osten ist kaum einen eigenen Blog-Beitrag wert. Doch während ich da herumhing, bemerkte ich im Augenwinkel ein digitales Display an der Seite des Rettungsschwimmer-Turms. Es zeigte abwechselnd das Datum und die aktuelle Temperatur, so wie viele ähnliche Displays rund um die Welt. Doch das hier war ein bisschen anders…

Beach time in Tel Aviv

Das Display flackerte nämlich und zeigte die volle Zeit oder Temperatur die meiste Zeit an, doch durch einen Fehler auch immer wieder ein paar der Dioden, die die Zahlen für einen Sekundenbruchteil darstellen. Nicht, dass ich das bemerkt hätte – denn diese Sekundenbruchteile waren für das menschliche Auge zu schnell – doch für das fotografische Auge… genau – als ich später das Foto ansah, zeigte das Display nur ein paar der Dioden an.

Das hat mich zum Nachdenken gebracht…

…über Rätsel mit digitalen Uhren…

Also habe ich später eines zusammengestellt, offline gewissermaßen.

Hier ist es:

Ein Fotograf macht genau im Minutenabstand drei Fotos einer Uhr. Doch als er die Fotos ansieht, bemerkt er, dass nicht alle Dioden die ganze Zeit leuchten. Auf der linken Seite sehen Sie seine Fotos, auf der rechten Seite sehen Sie, wie die Uhr aussieht, wenn alle Dioden leuchten. Welche drei Minuten des Tages werden auf den drei Fotos angezeigt? Denken Sie daran, sie sind genau im Minutenabstand gemacht worden.

Tel Aviv beach brainteaser

Schreiben Sie Ihre Antwort in die Kommentare!

 

Kommentare lesen 1
Kommentare 1 Hinterlassen Sie eine Nachricht.

    Max

    Also bei A sind die Zahlen 6 & 8 möglich.

    Bei B sind’s 0 und 5.

    Bei C sind’s 6,7 & 8

    Möglichkeiten:
    6:06
    6:07
    6:08
    ——–
    6:56
    6:57
    6:58
    ——-
    8:06
    8:07
    8:08
    ——-
    8:56
    8:57
    8:58

    (Vorrausgesetzt die 7 wird mit 4 Segmenten angezeigt)

    Hoffe ich liege da nicht allzuweit daneben, ansonsten hätte ich gerne Aufklärung 🙂

Hinterlassen Sie eine Nachricht.
  • RT @campuscodi: Norsk Hydro, one of the world's largest aluminium producers, revealed today that it "became victim of an extensive cyber-at…
    10 Stunden ago