KROKOS IM SCHATTEN – IN DEN EVERGLADES

Als Tourist in Miami zu sein und die Everglades nicht zu besuchen, ist ein bisschen wie… als Tourist nach Manhattan zu kommen und nicht den Broadway und den Times Square zu besuchen: sinnlos. Aber denken Sie daran, die Everglades in etwas anderem als einem Sumpfboot zu besuchen, ist ebenfalls sinnlos: zu Fuß gehen – oder Schwimmen (!) – steht ebenfalls außer Frage. Die Everglades sind krokodilbefallene Sümpfe; und jedes andere Transportmittel ist ein Tabu: Nur Sumpfboote schaffen es, diese einzigartige Sumpfgegend mit dem dichten Grasgebüsch zu durchqueren.

Florida, Everglades National Park

Florida, Everglades National Park

Florida, Everglades National Park

Florida, Everglades National Park

Florida, Everglades National Park

Die Everglades sind… ungewöhnlich, aber sehr schön, obwohl sie ein riesiges Sumpfloch sind! Das Marschland wird von allen Arten schwimmender und/oder fliegender Kreaturen bewohnt – und auch von einigen unerwarteten, nicht-sumpfigen Tieren, etwa Rehen, Waschbären und Wildschweinen, die auf den vielen kleinen Inseln leben. Nicht, dass wir welche davon gesehen hätten. Aber wir haben eine Menge Exemplare eines, für diese sumpfige Gegend sehr typischen Bewohners gesehen: Krokodile. Die ersten waren nur 20 Meter vom Ankerplatz unseres Sumpfbootes entfernt. Für den unerfahrenen Touristen aus weit entfernten, kälteren Gegenden kann das ein bisschen entnervend sein :).

Florida, Everglades National ParkHUCH!

Florida, Everglades National Park

Und los geht’s…

Florida, Everglades National Park

Florida, Everglades National Park

Florida, Everglades National Park

Florida, Everglades National Park

Florida, Everglades National Park

Florida, Everglades National Park

Florida, Everglades National Park

Florida, Everglades National Park

Florida, Everglades National Park

Florida, Everglades National Park

Florida, Everglades National Park

Florida, Everglades National Park

Florida, Everglades National Park

 Baby-Krokos, die sich sonnen. Das bedeutet wohl, dass die Mama in der Nähe ist…:

Florida, Everglades National Park

Insgesamt ein erfrischender, ungewöhnlicher und besonderer Ort! Die Everglades: Wenn Sie jemals in dieser Ecke des Sumpfes sind, müssen Sie sie gesehen haben.

Ich musste einfach ein Foto von mir mit dieser kleinen Schönheit haben. Ich bin nicht sicher, dass ihre Mutter das gut fand, also habe ich ihren Nachwuchs schnell wieder gehen lassen:

Falls Sie noch nie in den Everglades in Florida waren, hier eine kurze Einführung von @e_kaspersky

Aber wie Sie wissen, kann man nicht nur spielen, spielen, spielen! Zumindest nicht ausschließlich :). Wir waren für zwei Partnerkonferenzen in Amerika: die Lateinamerikanische und die Nordamerikanische. Beide waren großartig, boten viel Spaß, waren informativ und es absolut wert, dabei gewesen zu sein. Toll. Doch jetzt ist es Zeit, zum Flughafen zu fahren, in den Flieger zu steigen und an einen viel kälteren Ort zu fliegen. Vielleicht ganz gut so, denn das Wetter in Miami schlug in eine unerwartet schlechte Richtung um…

Miami

Mehrere Stunden später sahen wir beim Landeanflug ähnlich schlechtes Wetter:

Definitely not Florida

Tja, leider haben wir das warme Klima hinter uns gelassen – vorerst. Aber wir werden sicher bald wieder unterwegs sein :).

Alle Fotos sind hier zu finden.

 

Kommentare lesen 0
Hinterlassen Sie eine Nachricht.