SCHÖNES BONNEVILLE. SALZIGES UTAH.

Immer noch im Hin und Her zwischen verschiedenen Städten in den USA. Da haben wir beschlossen, einen kurzen Halt in einer Stadt einzulegen, von der ich noch nie gehört hatte: Wendover in Utah. Der Ort beherbergt den nächstgelegenen Flughafen zu den berühmten Bonneville Salt Flats, der großen Salzwüste. Eine stattliche Super-Salz-Stelle!

Bonneville Salt Flats, Utah

Bonneville Salt Flats, Utah

Bonneville Salt Flats, Utah

Wir sind gelandet, also ab ins Auto und einen Blick riskieren!…

Bonneville Salt Flats, Utah

Bonneville Salt Flats, Utah

Bonneville Salt Flats, Utah

Bonneville Salt Flats, Utah

Bonneville Salt Flats, Utah

Bonneville Salt Flats, Utah

Bonneville Salt Flats, Utah

Bonneville Salt Flats, Utah

Bonneville Salt Flats, Utah

Man muss hier aufpassen – mit dem Auto darf man nicht zu weit von der Piste abweichen, ansonsten fährt es sich im salzigen Brei fest. Und das passiert anscheinend recht oft, da an einigen Stellen Holzstücke, Kartons und Fußmatten aus den Autos über den Reifenspuren lagen, um die Autos wieder flott zu kriegen.

Bonneville Salt Flats, UtahUps

Die Luft hier fühlt sich glasklar und sauber an. Vielleicht ist es das ganze Salz, das ihr eine Art Seeluft-Gefühl verleiht; vielleicht auch nicht – denn die Luftfeuchtigkeit liegt bei praktisch null, wie unsere Markenwahrnehmung in den USA vor zehn Jahren.

Noch etwas Kurioses: Entfernungen sind hier schwer einzuschätzen. Wie weit ist es bis zu dem Hügel da drüben? Zwei oder drei Kilometer? Ein Blick auf die Karte zeigte, dass es etwa sechs Kilometer sind!

Bonneville Salt Flats, Utah

Bonneville Salt Flats, Utah

Bonneville Salt Flats, Utah

Bonneville Salt Flats, Utah

Wenn man sich 300 bis 500 Meter von der Straße wegbewegt ist es hier bizarrer Weise total still. Man hört nur die Salzkristalle, die unter den Schuhen knacksen, das Wispern des Windes in den Ohren und hin und wieder das tiefe Dröhnen von Flugzeugen, die über einen hinwegfliegen. Absolut herrlich! Und der Effekt auf den Geist ist interessanterweise originell. Das anscheinende Fehlen von Raum und Zeit fühlt sich… seltsam an. Meditativ, besinnlich und nur ein bisschen… psychedelisch. Man geht einfach, und geht und geht, dreht sich um und – schau mal, wie weit wir gekommen sind! Also geht es zurück entlang des knacksenden Salzbettes. Und das war’s. Die Definition der öden Leere. Kosmisch!

Jemand ist barfuß über die Ebene gegangen. Lieber jemand anderes und nicht ich:

Bonneville Salt Flats, UtahDer Yeti von Utah?

Bonneville Salt Flats, Utah

Wir haben beschlossen, über diese Miniberge in der Ferne zu kommen – einfach so, um zu sehen, wie es dort aussieht.

Das war es wert. Großartige Berge – genau so einsam, nur weniger salzig! Viele Touristen gehen einfach nur ein paar Meter von der Straße weg, machen ihre Fotos und Selfies, und fahren dann mit dem Auto zurück in die Zivilisation. So sollte man es nicht machen. Man braucht ein paar Stunden, um die Aura des Orts komplett zu erfassen. Denn erst nach einiger Zeit stellen sich die Andersweltlichkeit und die Ruhe ein.

Bonneville Salt Flats, Utah

Bonneville Salt Flats, Utah

Bonneville Salt Flats, Utah

Bonneville Salt Flats, Utah

Wow! Noch mehr Anzeichen dafür, dass Autos im Salz steckengeblieben sind:

Bonneville Salt Flats, Utah

Sie wissen vielleicht, dass die Salzwüste dafür berühmt ist, dass darauf alle Arten von Hochgeschwindigkeitsfahrzeugen ihre Weltrekordversuche machen. Also sind hier natürlich so ziemlich überall Reifenspuren zu finden, die in alle Richtungen führen. Manche davon sind auf seltsame Art schön!…

Bonneville Salt Flats, Utah

Bonneville Salt Flats, Utah

Bonneville Salt Flats, Utah

Die Fata Morganas am Horizont entstehen, weil die warme Luft entfernte Objekte zum Flimmern bringt. Die unteren Hälften der Hügel werden reflektiert (ein Effekt, der nur auf den Fotos bemerkbar ist) und manche davon schweben einfach über dem Boden. Ein Auto, das etwa zehn Kilometer entfernt auf der Straße war, sieht eher nach einem UFO aus, das horizontal über einer Wasseroberfläche – die es hier nicht gibt – schwebt.

Bonneville Salt Flats, Utah

Bonneville Salt Flats, UtahLuke out!

Bonneville Salt Flats, Utah

Was man nicht alles findet! Hier sind es Kartuschen einer schweren Maschinenpistole!

Bonneville Salt Flats, Utah

Bonneville Salt Flats, Utah

Ein paar weitere Fotos aus der Luft:

Bonneville Salt Flats, Utah

Bonneville Salt Flats, Utah

Der Flughafen hier war mal eine Militärbasis. Jetzt ist es ein Flughafen-Museum. Innen war er sehr militarisiert…

Bonneville Salt Flats, Utah

Bonneville Salt Flats, Utah

Und schon sind wir weitergeflogen…

Bonneville Salt Flats, Utah

Bonneville Salt Flats, Utah

Abschließend noch ein paar Fotos meines Reisebegleiters A.A.:

Bonneville Salt Flats, Utah

Bonneville Salt Flats, Utah

Alle Fotos sind hier zu finden.

Das war’s für Heute. Zeit, früh ins Bett zu gehen, denn morgen muss ich früh raus…

Kommentare lesen 0
Hinterlassen Sie eine Nachricht.