Schlüsselwort-Archiv: Korea\

Alles ruhig an der hochmilitarisierten demilitarisierten Front

Das ist ein sehr komischer Ort. Es ist ein Ort, der von der Außenwelt vollkommen isoliert ist – durch den Menschen (natürlich nicht so isoliert wie z. B. die Kamtschatka). Tatsächlich (durch den Menschen) isolierter als die Kernkraftwerke von Tschernobyl oder Fukushima. Zu diesen Hügeln dort am Horizont zu kommen, ist vollkommen unmöglich, selbst theoretisch – weder über Land noch Luft. Sie würden erschossen werden!

Ein mehr als absurdes Paradoxon, falls es jemals eins gegeben haben sollte: man nennt diesen Ort „demilitarisiert“. Es stellt sich heraus, dass es einer der am stärksten militarisierten Landstriche der Welt ist! Genau, Leute, das ist die Koreanische Demilitarisierte Zone – die DMZ.

Read on: Alles ruhig an der hochmilitarisierten demilitarisierten Front

Neues Büro in Korea, Déjà Vu in Hainan & Fisch.

Hallo zusammen!

Eine weitere intensive Weltreise-Etappe ist vorbei – endlich! Wir waren fast zwei Monate lang unterwegs und haben insgesamt acht Länder besucht. In dieser Reihenfolge: Dominikanische RepublikBrasilienChile (Patagonien) – Saudi-Arabien – Italien – Deutschland – Korea – China.

Der zweite Teil der Reise war wirklich hart – ein Nonstop-Sprint statt dem beständigen Joggen, das wir normalerweise anstreben. Besprechungen, Reden und Reisen von A nach B nach C… mit kaum einer Pause dazwischen, nicht mal einem Spaziergang nach einem langen Tag – und das zwei Wochen lang! Ich fing an, mich ausgebrannt zu fühlen – wenn die gewohnte Begeisterung und die Lust am Leben einfach verschwinden und alles entweder uninteressant oder irritierend oder beides ist. Fast wie ein Jetlag – der sich auch von akut zu chronisch entwickelt hat… Auftritt für ein bisschen benötigte VORGESCHRIEBENE Freizeit. Glücklicherweise auf Hainan – der chinesischen Insel, die etwa 30 Kilometer südlich des Festlands liegt. Oh Mann, wie ich das gebraucht habe. Und, oh Mann, wie ich das genossen habe.

Hainan, Sanya

Diese letzte Welt-Tour zusammenzufassen dauert nicht lange, denn seit Patagonien war kaum Zeit für touristische Aktivitäten. Also, ganz kurz…

Read on: Neues Büro in Korea, Déjà Vu in Hainan & Fisch.

Flickr Foto-Stream

Instagram