Schlüsselwort-Archiv: Kalifornien\

Kalifornische See-Elefanten – am besten vermeiden

So, nun zum letzten Teil der Kalifornienreise (Teil eins, Teil zwei)…

Heute geht’s auf den westlichsten Teil der Küstenstraße, von Half Moon Bay, über Pescadero und Santa Cruz nach Monterey (Karte).

Zunächst einmal – was man hier nicht gesehen haben muss. Die Kolonie von See-Elefanten. Das sind wohl die hässlichsten, dümmsten (sagen zumindest die Ranger) und faulsten Kreaturen, und an Land sind sie komplett inkompetent. Aber sie können gut tauchen – bis zu eineinhalb Kilometer tief.

California

Ein Wort: hässlich

Read on: Kalifornische See-Elefanten – am besten vermeiden

König der Bäume

Ich habe lange darauf gewartet, in den ältesten Redwood-Park Kaliforniens zurückzukehren. Etwa 1997 war ich zum ersten mal hier, vor 15 Jahren – und ich habe seitdem immer wieder daran zurückgedackt. Und jetzt bin ich wieder hier! Im Big Basin Redwoods State Park. Das Gehirn hat mit der schieren Größe der Bäume zu kämpfen – es sind die größten der Welt. Sie sind größer als… Atlas – und sie stützen den Himmel mit ihren Ästen… Ich entschuldige mich für die ganze mythologische Romantik und Poesie, doch anders kann ich meine Gefühle hier nicht wiedergeben.

California Big Basin Redwoods State Park

Wie schon im Beitrag Golden State & Golden Gate angesprochen, können die Giant Redwoods – auch bekannt als Sequoia sempervirens, Coast Redwood oder Califiornia Redwood – mehr als 2000 Jahre alt werden (mit etwas Glück)! Die Spitzen der Bäume ragen weeeeeiiit in den Himmel – mehr als 100 Meter über dem Boden! Einer der umgestürzten Giganten wurde in einzelne Scheiben zerteilt, und die verschiedenen Jahresringe wurden markiert, um bestimmte historische Ereignisse zu zeigen.

Read on: König der Bäume

Flickr Foto-Stream

Instagram

Golden Gate & Golden State

Hallo zusammen!

Ich habe immer davon geträumt, eines Tages über die Golden Gate Bridge in San Francisco zu spazieren – und neulich ist dieser Traum in Erfüllung gegangen! Die Bucht zu überqueren hat etwa eine Stunde gedauert (wir sind oft stehengeblieben, um die Aussicht zu genießen und Fotos zu machen) – von Süden nach Norden (wo ich mich mit meinem Reisepartner T.T. traf, der in einem Mietwagen gefahren ist).

Golden Gate, San Francisco

Read on: Golden Gate & Golden State

Gib deine E-Mail-Adresse